Wer zeigt hier eigentlich wen an? Eine Übersicht über (angedrohte) Klagen und Strafanzeigen

Auf Twitter, Mailinglisten und Blogs liest man immer wieder, es sei Strafantrag/-anzeige erstattet oder zivilrechtlich Klage eingereicht worden. Da verliert man schnell den Überblick. Ein erster Versuch einer Übersicht über angekündigte und erfolgte Klagen/Anzeigen soll folgende Übersicht liefern (Klick zum Vergrößern):

78425066

Zu den einzelnen Daten:

Otla Pinnow

Tobias Raff (Nicht-Pirat)

Alexander Morlang

Simon Lange

Jörg-Peter Bayer

Dr. Thomas Walter

G.F. Brunner

Carsten Schulz (mittlerweile Nicht-Mehr-Pirat)

Die Grafik wurde mit yuml.me erstellt. Die grünen Felder markieren bestätigte Anzeigen/Klagen. Von Alexander Morlang verlaufen zwei Pfeile zu Simon Lange, da Morlang sowohl Klage eingereicht, als auch Strafantrag gestellt hat.


Kommentare

18 Kommentare zu Wer zeigt hier eigentlich wen an? Eine Übersicht über (angedrohte) Klagen und Strafanzeigen

  1. tux. meinte am

    Nicht zu vergessen die Anzeigen von Carsten Schulz gegen mich, den ehemaligen Landesvorstand und die halbe MLdG. ;-)

  2. Simon meinte am

    Es gibt keinen und gab keinen “primatsimon”. Also wenn muss da stehen “Unbekannt” Natürliche Personen mit nicht existierenden zu vermischen ist eher…. PEINLICH!

  3. Ergänzung: Tobias Raff ist zum dritten Mal Nicht-Mehr-Pirat…

  4. Tja, in Wirklichkeit sind wir halt DOCH die Prozesshanselpartei. Sich das Image der Anti-Abmahn-Abzock-Partei zuzulegen war ein genialer Schachzug und Bestandteil des übergeordneten Masterplans!

  5. Pirat123 meinte am

    Ok, ganz ehrlich: Ich habe noch nie so sehr gelacht wie hier, wenn ich Popcornpiraten gelesen habe.

    Bei allen Nerven, die man als Piraten-Mitlgied auf Grund dieser kuratierten Zusammenstellungen, lassen muss: Dieses Schaubild ist genial! :-) :-) :-)

  6. Ichnicht meinte am

    Bei Tobias Raff fehlen etliche Pfeile. Der zeigt doch fast jeden Tag jemanden an. Neulich sogar einen Wetterbot.

  7. Adremdico meinte am

    http://photobix.de/2012/11/otla-pinnow/ Ein gewisser Tobias Feldmann hat Otla auch angezeigt.

    Des weiteren halte ich es zwar für realistisch, dass Otla auch Tobias Raff angezeigt/verklagt hat, aber in dem entsprechenden Beitrag zu “gegen x” bezieht sie sich (meiner Vermutung nach) auf Klaus Peukert.

    Von Lars Pallasch (Ex-Pirat) gibt’s (angeblich? noch nicht?) eine Anzeige gegen unbekannt.

    Von @Spatzenkasten gab es eine Anzeige gegen Bild (noch aktuell oder nicht?).
    http://www.twitlonger.com/show/kcr137

    Die Liste lässt sich also vermutlich noch erweitern.

  8. Der Raff hat einen Wetterbot angezeigt? Das passt.
    Das Schaubild kann nur ein zaghafter Anfang sein, alle Klagen zu erfassen, dürfte eine Lebensaufgabe werden.
    Ich hab’ noch Christopher Lang vs. Oliver Höfinghoff und Udo Vetter im Rechtsstreit mit Carsten Schulz im Angebot. Letzteres ist besonders pikant, weil Nazianwalt Vetter keine Skrupel hat, auf Twitter Infos über die Vermögensverhältnisse von Carsten zu verbreiten.
    http://popcornpiraten.de/eine-grose-tute-kleines-popcorn-3-sammlung-nicht-veroffentlichter-meldungen-aus-dezember-2012/

  9. Isso meinte am

    @ Ichnicht & Glamypunk: Raff hat den betreiber eines wetterbots angezeigt, wegen eines antisemitschen dreckspruchs gegenüber afelia ( https://twitter.com/pantoffelpunk/status/303481343860412416/photo/1 ) aber das wären natürlich zu viele “unwichtige” details gewesen und eure abscheu gegenüber herrn raff hätte weniger legitim ausgesehen… ein schelm wer böses dabei denkt

  10. Soso, Nazi-Anwalt.
    Wiedermal nur Kinder unterwegs die Probleme mit dem Rechtstaat haben.

    Auch wenn gegen Unwissen nur Aufklärung hilft ist es irgendwann einfach nicht mehr möglich bei so viel Unsinn sich zurückzuhalten.

  11. @Isso Ich finde das einfach albern, Leute wegen Tweets anzuzeigen. Es sei denn, es handelt sich um handfeste Morddrohungen oder ähnliches.

    @Kandinsky “Nazianwalt” analog zu “RAF-Anwalt” beispielsweise. Wo siehst Du da Probleme bei dem Wort, gar rechtsstaatliche?

  12. Andreas Winkler meinte am

    ..ich kann auch noch mit 10-20 anzeigen dienen :)

    Gruß
    Andreas Winkler

  13. Pingback: MM106 No Known Issues | mobileMacs

  14. Piraten meinte am

    Zeigt uns an! Ähh nee, quatsch, wählt uns! Sonst zeigen wir euch an!

  15. Die Übersicht kann noch ergänzt werden um Fakten, die bereits von den Popcornpiraten selber gepostet wurden ( http://popcornpiraten.de/vogtlandpiraten-strafanzeigen-und-fragwurdige-historische-landkarten/ ), so gibts folgende Anzeigen:

    LV Sachsen gegen Andreas Weichold (Ex-Vorsitzender KV Vogtland)
    Andreas Weichold gegen Kai Grünler (also mich)
    Andreas Weichold gegen LV Sachsen

    Außerdem wurden sowohl Florian Bokor (LaVor LV Sachsen) und ich (Kai Grünler) gegen Ende letzten Jahres (2012) von Unbekannt angezeigt, das Verfahren wurde jedoch von der Staatsanwaltschaft wegen Nichtigkeit eingestellt.

  16. Spezi meinte am

    Meine Fresse habt ihr hier Probleme… Und der letzte hier wohl auch noch kräftig eines mit dem Ego? Seht lieber zu dass Eure Partei nicht den Bach runtergeht. Ist ja nicht mehr zum aushalten! Da haben ja sogar die blau-gelben mehr Schneid. Ich glaubs ja nicht.

  17. LouisB meinte am

    Bastiaan Zapf gegen Sebastian Greiner fehlt auch, die Vorladung ging sogar auf der PPH rum…

Kommentar verfassen

Weitere Informationen

Suche

PopcornPiraten

  • … eine kuratierte News-Sammlung zur Piratenpartei.

Archiv

Kategorien